Burgberglauf am Burgfest-Samstag
12. August 2017, Start 17 Uhr

Burgberglauf Der Burgberglauf...
... eine einzigartige Verknüpfung von sportlicher
Herausforderung und Spaß!


Der Zielbereich befindet sich im Herzen des FestgelÄndes des Neuravensburger Burgfestes -  inmitten der unvergleichlichen AtmosphÄre des Burggartens.
  • Teilnehmen kann jeder - vom Walker bis zum Leichtathlet
  • Mit Zeitnahme für alle mit sportlichem Ehrgeiz
  • Anspruchsvolles Streckenprofil (55 Höhenmeter/1400-m-Runde)
  • Es stehen 45 Minuten Laufzeit zur Verfügung
  • Einzel- und Gruppenanmeldung möglich
  • Mindestgruppengröße: 4 Personen (nach oben offen)

Wie gewohnt, gibt es wieder vielseitige Einzel- und Gruppenpreise. So hat dieses Laufereignis für jeden etwas zu bieten - vom ambitionierten Sportler, über den Vereins- oder Betriebsausflug, bis zur wandernden Familie.
Für alle Gruppenwertungen zÄhlen Gruppen ab einer Größe von 4 Personen. Oft bietet sich bei der Anmeldung noch die Gelegenheit, sich mit anderen zusammen zu schließen. Gleichzeitig werden alle LÄufer wie gewohnt auch in der Individualwertung „Schnelligkeit“ geführt. Als Preise stehen für die Einzelsieger Sportartikelgutscheine bereit.

Dabei sein ist alles!

Ganz im Sinne des olympischen Mottos ist die Strecke für jeden zu schaffen und auch eine einzelne, gewanderte Runde zÄhlt für die Gruppenwertung.

Der Massenstart erfolgt um 17 Uhr an der Turnhalle Neuravensburg, wo sich auch Umkleide- und Duschmöglichkeiten befinden.
Der Lauf findet bei jeder Witterung statt.


Streckenverlauf

Streckenverlauf

Höhenprofil

Höhenprofil